Gemacht mit viel für eine informative Seite zum Thema Rasenmäher und Rasenpflege
Elektro-Rasenmäher

BOSCH Rotak 37 Elektro-Rasenmäher

-1
In stock

Der Bosch Rotak 37 zeichnet sich als Elektro-Rasenmäher aus, der nicht nur über eine recht große Schnittbreite, sondern auch über das AGR-Gütesiegel verfügt. Dieses erhalten ausschließlich Geräte, die besonders gut den Rücken schonen. Mit dem Bosch Rotak 37 lassen sich nicht nur große und kleine Rasenflächen zuverlässig stutzen, sondern auch Areale, in denen viel Unkraut und Laub vorhanden ist. Eine vorherige Säuberung der Rasenfläche ist nicht nötig, da der Bosch Rotak 37 auch diese "Hindernisse" problemlos meistert. Mit seinem Eigengewicht von gerade einmal 11 kg ist der Bosch Rotak 37 sehr leicht zu handhaben. Außerdem lassen sich die Führungsholme zusammenklappen, was den benötigten Stauraum für den Bosch Rotak 37 minimiert.

JETZT KAUFEN

Gute Schnittbreite und Verstellung der Schnitthöhe

Die Schnittbreite liegt bei dem Bosch Rotak 37 bei 37 cm und erleichtert das Rasenmähen enorm. Der Schnitt ist breit genug, sodass sich der Aufwand in Rahmen hält und keine endlosen Bahnen vor einem liegen, die die Lust auf das Mähen vergehen lassen. Der Motor trägt ebenfalls dazu bei, dass der Schnitt des Rasens zügig und effizient vonstattengeht. Die Schnitthöhe des Bosch Rotak 37 lässt sich insgesamt sechsfach höher oder niedriger stellen. Obwohl sicherlich fraglich ist, welcher Anwender wirklich so viele verschiedene Abstufungen für seinen Rasen benötigt, ist die Möglichkeit dessen doch als positiv zu bewerten. Es sind Schnitthöhen zwischen 2 und 7 cm möglich, sodass hier auf fast jeden Geländetyp eingegangen werden kann. Die Schnitthöhenverstellung befindet sich bei diesem Modell der Elektro-Rasenmäher von Bosch auf der Oberseite und ist so leicht erreichbar und jederzeit ganz einfach zu bedienen.

Das Ergoflex-System für einen gesunden Rücken

Einen Rasenmäher über mehrere Stunden vor sich herzuschieben, ist sehr anstrengend. Vor allem im zunehmenden Alter kann die Verwendung solcher Gartengeräte zu einer großen Herausforderung werden. Der Bosch Rotak 37 ist allerdings ein Elektromäher, der mit dem AGR-Gütesiegel ausgestattet ist, welches nur an Gartengeräte verliehen wird, die besonders schonend für den Rücken sind. Das Siegel wird von der Aktion "Gesunder Rücken" verliehen. Das Ergoflex-System macht dies möglich. Zwischen Schiebeholmen und Gehäuse des Bosch Rotak 37 befindet sich ein perfekter Winkel, der nicht nur die Muskulatur der Arme, sondern auch den Rücken entlastet und so Schmerzen vorbeugt. Doch nicht nur der Rücken kommt hier gut weg, auch für Linkshänder ist die Bedienung des Bosch Rotak 37 kein Problem, da er an den Haltegriffen auf jeder Seite mehrere Schaltflächen aufweist, die auch das Einschalten des Motors erlauben.

Vergleichsweise leise und dennoch schlagkräftig

Der Elektrorasenmäher Bosch Rotak 37 läuft mit 1400 Watt und ist vergleichsweise leise. Ein vergleichbarer Rasenmäher, der mit Benzin betrieben wird, ist deutlich lauter und so störender für die Nachbarschaft. Die 84 dB, die der Rasenmäher noch ausgibt, entsprechen in etwa einer gut befahrenen Hauptstraße, von der man etwa 10 Meter entfernt steht.

Großes Auffangvolumen für zügiges Mähen

Wer nicht ständig damit beschäftigt sein möchte, den Grasfangkorb zu leeren, liegt mit dem Bosch Rotak 37 genau richtig. Er hält einen Korb bereit, der genau 40 Liter Gras auffangen kann. So ist es möglich, schnell und vor allem effektiv seine Runden mit dem Elektromäher zu drehen und große Bereiche der Wiese zu mähen. Natürlich sollte man, wenn man feuchtes Gras mäht, darauf achten, dass der Auffangkorb des Bosch Rotak 37 nicht zu schwerlastig wird und so das gesamte Gerät aus dem Gleichgewicht kommt, da der Rasenmäher selbst sehr leicht im Gewicht ist.

Weniger Nacharbeit durch Rasenkamm

Jeder, der regelmäßig seinen Rasen mähen muss, kennt das Problem: An den Kanten kommt es immer wieder zu Nacharbeit, die mittels Kantenschneider durchgeführt werden muss. Der Bosch Rotak 37 hilft aufgrund zweier Plastikteile dabei, diese Mehrarbeit zu verhindern. Der sogenannte Rasenkamm präpariert das Gras, welches dem Schneidmesser entgegenkommt so, dass es gerade abgeschnitten wird und so nicht mehr nachbearbeitet werden muss. Natürlich ist der Bosch Rotak 37 kein Wundermittel und so in seiner Erreichbarkeit der verschiedenen Ecken eingeschränkt. Auch er passt nicht in jede Ecke, aber doch in die meisten.

Kritik am Bosch Rotak 37

Bei allen Vorteilen, die der Bosch Rotak 37 so mit sich bringt, birgt er natürlich auch Nachteile. So, wie alle Gartengeräte. Die zwei hervorstechendsten Nachteile, die dieser Elektromäher mit sich bringt, sind die fehlende Füllstandsanzeige für den Fangkorb und das leichte Nach-hinten-Kippen. Dies ist allerdings nur dann der Fall, wenn zu viel feuchtes Gras gemäht wird und der Korb hierdurch zu schwer wird. Dies kann man natürlich umgehen, indem man entweder trockenes Gras mäht oder den Korb öfter entleert. Mit einer Füllstandsanzeige wäre dies sicher einfacher durchzuführen.

Urteil zum Bosch Rotak 37

Der Elektrorasenmäher aus der Familie Bosch bringt viele Vorteile und positive Eigenschaften mit. Insbesondere die Rückenfreundlichkeit kommt sicher bei einer Vielzahl von Anwendern positiv an. Schließlich zählt Rückenleiden zu der Volkskrankheit Nummer eins und niemand ruiniert sich gern das Kreuz, wenn er seinen Garten auf Vordermann bringen will.

Auch der recht leise Motor wirkt sich auf die Kaufentscheidung aus, da niemand gern die Ruhe seiner Nachbarn stören will. Da im Sommer relativ häufig zum Rasenmäher gegriffen werden muss, ist dies für viele sehr wichtig.
Die Ersparnis in der Nacharbeit, welche mit dem Rasenkamm einhergeht, ist ebenfalls als positiv zu betrachten, ebenso wie das große Volumen des Auffangkorbs, die leichte Handhabung auch für Linkshänder und die Möglichkeit, die Führungsholme zusammenzuklappen und so den Bosch Rotak 37 platzsparend unterzubringen.

Der Bosch Rotak 37 ist also das perfekte Gartengerät für alle, die ihren Garten effizient und zügig pflegen wollen, auf eine Füllstandsanzeige am Korb jedoch verzichten können.

Technische Daten
  • Gewicht: 12,6 kg
  • Motorleistung: 1400 Watt
  • Drehmoment: 21 Nm
  • Schnittbreite: 37 cm
  • Schnitthöhenstufen: 6 (je 10 mm)
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Rasenkamm
  • Kabelzugentlastung
  • Lenkgestänge klappbar
  • Integrierter Tragegriff
  • Füllmenge Fangkorb: 40 Liter
  • Lautstärke: 84 dB(A)
Vor- und Nachteile
Vorteile Nachteile
Plus-ZeichenGeringes Gewicht Minus-ZeichenFangkorb keine Füllstandsanzeige
Plus-ZeichenAnti-Blockier-System (ABS)
Plus-ZeichenRasenkamm für Kanten
Plus-ZeichenBosch Ergoflex-System
Plus-ZeichenLenkgestänge doppelt klappbar
Plus-ZeichenHohes Drehmoment