Gemacht mit viel für eine informative Seite zum Thema Rasenmäher und Rasenpflege
Elektro-Rasenmäher

BOSCH Rotak 32 Elektro-Rasenmäher

-1
In stock

Der Bosch Rotak 32 fällt in die Kategorie der Gartengeräte, die jeder daheim haben sollte, der sich auf ein rückenfreundliches Arbeiten in seinem kleinen Garten konzentrieren möchte. Der Rasenmäher der Familie Bosch überzeugt vor allem durch sein unwahrscheinlich geringes Eigengewicht von 6,6 kg, welches den Bosch Rotak 32 vor allem für Frauen und Senioren interessant macht.

JETZT KAUFEN

Schnittbreite und Schnitthöhe für kleine Gärten

Mit dem Bosch Rotak 32 hat der Anwender die Möglichkeit, auch schwer erreichbare Stellen zwischen Bäumen und Sträuchern zu mähen. Auch kleine Gärten, die über viele Verwinkelungen verfügen, sind mit diesem Rasenmäher kein Problem. Der Bosch Rotak 32 ist klein, kompakt und äußerst leicht. Seine Schnittbreite liegt, wie der Name schon erahnen lässt, bei 32 cm. Bei Bosch ist das die kleinstmögliche Schnittbreite, die Elektro-Rasenmäher anzubieten haben. Aus diesem Grund ist der Bosch Rotak 32 auch nicht für große Rasenflächen bestimmt.

Die Schnitthöhenverstellung liegt beim Bosch Rotak 32 unterhalb des Geräts, wo sich jede Achse einzeln höher oder tiefer stellen lässt. Die Schnitthöhe kann dann zwischen 2, 4 und 6 mm variieren und lässt so auch die Bearbeitung von unebenen Rasenflächen zu. Trotz des Umstands, dass die Schnitthöhe unter dem Gerät verstellt werden muss, ist dies ohne großen Aufwand durchführbar. Das ist dem geringen Gewicht des Mähers zu verdanken.

Leiser Motor mit der Kraft für den normalen Rasen

Leider ist es mit dem Bosch Rotak 32 nicht möglich, einen extrem verwilderten Garten in eine gepflegte Fläche zu verwandeln. Aufgrund seines Drehmoments von 13 Nm, welcher aus einer Leistung von 1200 Watt entsteht, lässt sich der Rasenmäher hervorragend auf einem im normalen Rahmen wachsenden Rasen anwenden.

Von der Lautstärke her dürfte sich kein Nachbar beschweren können. Mit gerade einmal 79 dB, was in etwa einer Hauptstraße entspricht, die über 10 Meter entfernt liegt, ist der Bosch Rotak 32 vergleichsweise leise.

Mittelgroßer Fangkorb für den kleinen Garten

In einem kleinen Garten muss der Fangkorb eines Rasenmähers keine Unmengen an geschnittenem Gras fassen können. Hier reichen 31 Liter, wie sie der Bosch Rotak 32 aufnehmen kann, völlig aus. Leider verfügt der Korb über keine praktische Füllstandsanzeige, sodass sich hier der Anwender auf sein Gefühl oder seine kontrollierenden Blicke verlassen muss. Für einen kleinen bis mittelgroßen Garten ist der Auffangkorb des Bosch Rotak 32 aber mehr als geeignet.

Wichtig bei der Verwendung des Elektro-Rasenmähers ist allerdings, dass auf das Mähen von nassem Gras verzichtet werden sollte. 6,6 kg Eigengewicht ist wahrlich nicht viel und kann einem Auffangkorb mit nassem Gras nicht standhalten. Der Mäher kippt dann nach hinten um. Also entweder ausschließlich trockenes Gras mähen oder oft den Fangkorb leeren, um dieser Situation zu entgehen.

Keine Nacharbeit an Kanten mehr

Wie so viele andere Modelle aus der Bosch-Reihe der Elektro-Rasenmäher besitzt auch der Bosch Rotak 32 über sogenannte Rasenkämme, die das Trimmen des Rasens auch an Kanten und in Ecken mit einem vorbildlichen Ergebnis belohnt. Eine Nacharbeit ist hier fast gänzlich ausgeschlossen. Beide Seiten des Mähers sind mit Plastikteilen ausgerüstet, die das Gras den Schneidmessern sozusagen entgegenkämmen. So kann der Bosch Rotak 32 das Gras optimal kürzen, ohne, dass hier nachgeschnitten werden muss.

Kritik am Bosch Rotak 32

Die fehlende Füllstandsanzeige ist sicherlich immer ein kleiner Kritikpunkt, da hier möglichst genau darauf geachtet werden muss, den Fangkorb regelmäßig zu entleeren. Auch das Mähen von nassem Gras ist mit dem Bosch Rotak 32 nicht angebracht. Das liegt aber an dem enorm geringen Eigengewicht, was wiederum nur Vorteile mit sich bringt. Wer vermeiden möchte, dass der Rasenmäher nach hinten umkippt, mäht seinen Rasen ausschließlich trocken.
Dass sich die Schnitthöhe nur unter dem Modell einstellen lässt, ist gerade für Senioren, die ohnehin über Rückenschmerzen und mobile Einschränkungen klagen, ein weiterer Nachteil. Dennoch lässt sich der Bosch Rotak 32 leicht handhaben, da er nicht sehr schwer ist und auch die Einstellung der Schnitthöhe lässt sich ohne großen Aufwand vornehmen.

Urteil zum Bosch Rotak 32

Der Bosch Rotak 32 eignet sich definitiv für alle Frauen und alle Senioren, die einen kleinen bis mittelgroßen Garten zu pflegen haben. Auch gerade Kanten und Ecken sind für den Rasenmäher der Familie Bosch kein Problem. Zwischen die Reihen (bei Bäumen und Sträuchern) passt das Modell der Gartengeräte ebenfalls gut, da die Schnittbreite die kleinste ist, die die Elektro-Rasenmäher von Bosch zu bieten haben. Sein Eigengewicht von 6,6 kg und die integrierten Tragegriffe lassen auch den praktischen Transport des Geräts zu, was sich vor allem bei Stufen und Hinternissen bemerkbar macht. Da er sehr leise ist, dürften sich auch die umliegenden Nachbarschaften nicht an seinem Betrieb stören. Wer wenig Platz in seinem Schuppen oder Keller hat, profitiert von dem klappbaren Führungsholm, der es ermöglicht, den Bosch Rotak 32 auch in kleineren Nischen unterzubringen. Und natürlich eignet sich das Modell auch für diejenigen, die schnell und ohne große Nacharbeit ihren Rasen pflegen möchten. Der integrierte Rasenkamm hilft ihnen dabei.

Technische Daten
  • Gewicht: 6 kg
  • Motorleistung: 1200 Watt
  • Drehmoment: 13 Nm
  • Schnittbreite: 32 cm
  • Schnitthöhenstufen: 3 (je 20 mm)
  • Rasenkamm
  • Kabelzugentlastung
  • Lenkgestänge klappbar
  • Integrierter Tragegriff
  • Füllmenge Fangkorb: 31 Liter
  • Lautstärke: 79 dB(A)
Vor- und Nachteile
Vorteile Nachteile
Plus-ZeichenGeringes Gewicht Minus-ZeichenFangkorb keine Füllstandsanzeige
Plus-ZeichenAnti-Blockier-System (ABS) Plus-ZeichenSchnitthöhenverstellung nicht zentral
Plus-ZeichenRasenkamm für Kanten
Plus-ZeichenKlappbarer Führungsholm
Plus-ZeichenLeises Betriebsgeräusch